Tag 12 – Fahrt nach Key West

2010
02.23

Koffer gepackt, Villa geräumt, Sonnencreme aufgetragen, Cabrioverdeck auf und ab in den Süden nach Key West. Richtige Cabriofahrer wählen nicht die schnellste Strecke, sondern cruisen gemütlich über den US-41 fünf Stunden Richtung Keys. An diesem Highway steht auch das kleinste Postoffice der USA (siehe Foto). Natürlich wurden hier schnell ein paar Postkarten gekauft, geschrieben und verschickt. Danach führte die Strecke weiter durch die Everglades und wir konnten am Straßenrand den Krokodilen beim Sonnenbad zusehen. Weiter ging’s auf dem US-1 von Key zu Key, bis wir zum Sonnenuntergang in unserem Hotel in Key West ankamen. Zur Belohnung für die anstrengende Autofahrt gab’s gleich wieder gut Happipappi im Hard Rock Cafe und anschließend gscheid Party in der Duval Street – der Fortgehmeile in Key West.

[nggallery id=5]

One Response to “Tag 12 – Fahrt nach Key West”

  1. birgitl says:

    schaut ja lässig aus! hoffe, eine postkarte landet bei uns im postkasten! ;)