Tag 14 & 15- Shopping in Key West & Fahrt nach Fort Lauderdale

2010
02.26

Gleich am Vormittag fuhren wir ins Zentrum von Key West -> in die Duval Street um noch jede Menge Souvenirs und Mitbringsel zu besorgen. Das kann schon eine Weile dauern wenn man von einem Giftshop in den nächsten fällt. Zur Stärkung probierten wir zu Mittag ein kubanisches Restaurant aus, was sich als ausgezeichnete Idee herausstellte. Die Speisenzusammenstellung ist zwar sehr interessant (als Beilage zum Fleisch werden frittierte Bananenstreifen serviert), aber insgesamt schmeckt es sehr gut. Vor allem wenn man (die Mädls) sich bereits zum Mittagessen einen Caipirinha gönnt. Natürlich wurde die Shoppingtour am Nachmittag fortgesetzt. Am Abend gab’s dann wieder ein gutes Fischi im “Red Fish Blue Fish”.

Der Tag 15 startete schon sehr bald in der Früh, da wir eine lange Fahrt bis nach Fort Lauderdale vor uns hatten. Doch bevor wir dorthin aufbrachen, schauten wir noch am “southernmost Point” der USA vorbei, da die Schlange für ein Foto an den Tagen zuvor einfach immer zu lang war. Gleich danach ging’s mit offenem Cabrio Richtung Norden. Nach einigen Fotostopps und einer gemütlichen Fahrt durch Fort Lauderdale kamen wir in unserem Marriott-Hotel direkt am Strand an. Den restlichen Nachmittag und Abend verbrachten wir an der Poolbar, am Strand und an der richtig gemütlichen Strandpromenade.

One Response to “Tag 14 & 15- Shopping in Key West & Fahrt nach Fort Lauderdale”

  1. birgitl says:

    klingt sehr gemütlich!